...waren einmal mehr die Farben in Bremen berhaupt! Der "SV Werder Bremen" hatte gestern in Berlin das DFB-Pokal-Endspiel gegen "Bayer Leverkusen" mit 0:1 gewonnen, was wir natrlich live im TV mitverfolgt hatten! Seit diesem Zeitpunkt war ganz Bremen eine einzige groe Party, die ihren Hhepunkt dann wohl am heutigen Tag auf dem Bremer Marktplatz gefunden hat! Etwa 20.000 Menschen waren zum Empfang der Mannschaft zum Rathaus gekommen. Ich persnlich hatte sowas bisher noch nie miterleben drfen, hatte mir aber heute einen guten Platz direkt vor dem Rathaus in der 2. Reihe sichern knnen. Im Jahr 2004, als Werder die deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal gewann, hatten wir es wegen des groen Andranges gar nicht vor das Rathaus geschafft. Diesmal konnte ich diese Gnsehaut-Atmosphre auf dem Marktplatz, der einem grn-weien Farbenmeer glich, endlich einmal hautnah miterleben. Jede Minute, die ich dort seit 12.15 Uhr gewartet hatte, hatte sich allerdings mehr als gelohnt! Bei bestem Wetter hielt direkt vor mir dann gegen 15.30 Uhr das Cabrio mit Thomas Schaaf und Geschftsfhrer Klaus Allofs, die den Pokal in den Hnden hielten - gefolgt von Torsten Frings und Frank Baumann. Eine recht groe Werder-Fahne konnte ich auch noch ergattern! Auf dem Balkon des Rathauses ging dann wenige Minuten spter die richtige Feier los, die ich wohl niemals vergessen werde! Es war absolut genial und die Begeisterung der Spieler und Menschen in der Rathaus-Area kannte keine Grenzen! Auf dem Weg nach Hause "klingelte" es immer noch in meinen Ohren, so laut war es dort in den letzten Stunden gewesen. Sowas knnte gerne (noch) fter in Bremen stattfinden...