Heide Park Soltau (12. 06. 2004)

Heide Park Soltau 2004

"Heide Park Soltau" 2004

Am Samstag, den 12. 06. 2004 fuhren Manuela, Torsten, Simone und ich mal wieder in den „Heide Park Soltau“. Eigentlich war für diesen Tag eher mäßiges Wetter mit Regenschauern angesagt, aber abgesehen von etwa einer halben Stunde Regen war es trocken. Oftmals schien die Sonne und es war warm. Wir waren von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Park und verlebten dort einen lustigen und sehr angenehmen Tag…

Unser Besuch im Heide Park Soltau...

Unser Besuch im "Heide Park Soltau"...

...begann diesmal mit dem Mountain Rafting.

...begann diesmal mit dem "Mountain Rafting".

Wie immer, eine erfrischende...

Wie immer, eine erfrischende...

...und sehr angenehme Angelegenheit.

...und sehr angenehme Angelegenheit.

Danach folgte eine Fahrt mit der...

Danach folgte eine Fahrt mit der...

...Monorail-Schwebebahn für einen Überblick.

..."Monorail-Schwebebahn" für einen Überblick.

Eine der Hauptatraktionen für die Damen...

Eine der Hauptatraktionen für die Damen...

...waren mal wieder die Toiletten.

...waren mal wieder die Toiletten und wertvolle Zeit ging verloren!

Auf dem Spielplatz (für Kinder)...

Auf dem Spielplatz (für Kinder)...

...begeisterte eine Rutsche mit Rollen!

...begeisterte eine Rutsche mit Rollen!

Simone und ich genossen mehrmals...

Simone und ich genossen mehrmals...

...die recht rasante Schweizer Bobbahn.

...die recht rasante "Schweizer Bobbahn".

Die gute alte Wildwasserbahn (1980)...

Die gute alte "Wildwasserbahn" (1980)...

...sorgte ebenfalls mal wieder für Spaß.

...sorgte ebenfalls mal wieder für Spaß!

Höhepunkt der Wildwasser 1 war...

Höhepunkt der "Wildwasser 1" war...

...natürlich die feuchtfröhliche Abfahrt.

...natürlich die feuchtfröhliche Abfahrt.

Alle hatten die Abfahrt gut überstanden...

Alle hatten die Abfahrt gut überstanden...

...die Laune war bestens...

...die Laune war bestens...

...aber die Klamotten waren erstmal naß!

...aber die Klamotten waren erstmal naß!

Den Mittelpunkt des Freizeitparkes bildet der See mit dem Nachbau der Freiheitsstatur aus New York.

Den Mittelpunkt des Freizeitparkes bildet der See mit dem Nachbau der Freiheitsstatur aus New York.

Zur inneren Erfrischung ging es nun erstmal...

Zur inneren Erfrischung ging es nun erstmal...

...auf ein Bier zur Terrasse zur schönen Aussicht.

...auf ein Bier zur "Terrasse zur schönen Aussicht".

Im „Panorama“ nutzten wir für 8 Euro das „All You Can Eat Buffet“. Hier bekam man dann ein Armband, mit dem man in der Zeit von 11 Uhr bis 15 Uhr immer wieder in das Restaurant kommen und vom Buffet essen konnte. Die Auswahl an Speisen war gut und der Preis stimmte ebenfalls!

All You Can Eat im Panorama

All You Can Eat im "Panorama"

Eine Stärkung mit vielen Leckereien...

Eine Stärkung mit vielen Leckereien...

...war immer sehr willkommen!

...war immer sehr willkommen!

Gut gesättigt und gelaunt ging es dann weiter...

Gut gesättigt und gelaunt ging es dann weiter...

...mit der Wildwasser 2 (1990).

...mit der "Wildwasser 2" (1990).

Die Schußfahrt war ein wenig höher und...

Die Schußfahrt war ein wenig höher und...

...ebenfalls recht naß bzw. erfrischend!

...ebenfalls recht naß bzw. erfrischend!

Am Morgen war es vor dem „Panoramaturm“ (75 m hoch) zu einem lustigen Zwischenfall gekommen: Ganz ins Gespräch mit Simone vertieft hatte Manuela nicht mitbekommen, vor welchem Fahrgeschäft wir standen. In der Annahme wir würden uns vor dem „Freefall“ befinden, weigerte sie sich in den „Panoramaturm“ einzusteigen. Andere Parkbesucher sprachen ihr Mut zu, sehr zu unserer Belustigung (natürlich). Vor dem „Alpenblitz“ trafen wir diese Besuchergruppe wieder, die Manuela sofort wiedererkannt hatten…

Manuela: Kennen wir uns???

Manuela: "Kennen wir uns???"

Nach dem Alpenblitz folgte dann...

Nach dem "Alpenblitz" folgte dann...

...folgte ein kleines Gruppenfoto in der Nähe vom Limit

...folgte ein kleines Gruppenfoto in der Nähe vom "Limit".

Bei sonnigem Wetter lockte dann mal...

Bei sonnigem Wetter lockte dann mal...

...wieder zwischendurch das Mountain Rafting!

...wieder zwischendurch das "Mountain Rafting"!

Auch die Terrasse zur schönen Aussicht...

Auch die "Terrasse zur schönen Aussicht"...

...wurde mehrmals besucht!

...wurde mehrmals besucht!

Krönender Abschluß für Simone und mich...

Krönender Abschluß für Simone und mich...

...war dann die Fahrt mit dem Colossos!

...war dann die Fahrt mit dem "Colossos"! Torsten und Manuela kamen auch diesmal nicht in den Genuss einer Fahrt.

Zum Abschluß des gesamten Tages wurde dann...

Zum Abschluß des gesamten Tages wurde dann...

...bei Familie Wulf in Visselhövede gegrillt.

...bei Familie Wulf in Visselhövede gegrillt.

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.