Fuerteventura (03. -10. 07. 2000)

COSTA CALMA — Hotel Nautilus Beach
Modernes Hotel in bester Strandlage
Lage: Direkt an einer Sandbucht. Zum langen Sandstrand der Costa Calma sind es etwa 200 m. Einige Einkaufsmöglichkeiten befinden sich nur ca. 300 m vom Hotel entfernt.
Ausstattung: Das 1999 erbaute Hotel verfügt über insgesamt 160 Zimmer. Zu den Einrichtungen zählen die Rezeption, Lifts, Bar, Restaurant mit Nichtraucherbereich, TV-Raum und eine Autovermietung. Im Außenbereich befinden sich der Süßwasser-Swimmingpool mit Kinderbecken, die Pool-/Snackbar, der Kinderspielplatz und eine Sonnenterrasse (Liegen, Auflagen und Sonnenschirme gratis.
Sport/Unterhaltung: Tischtennis, Whirlpool, Fitnessraum, Tennisplatz und Sauna. Gegen Gebühr: Billard, Massage sowie diverse Wassersportmöglichkeiten am Strand. Regelmäßige Animation mit abendlichen Shows.
Unterbringung: Die klimatisierbaren Zimmer verfügen über TV, Telefon, Kühlschrank, Mietsafe, Haartrockner, Bad/Dusche/WC und Balkon oder Terrasse mit Meerblick.
Verpflegung: All lnclusive: Buffetform. Zum Frühstück Sekt und Vollwertkost. Abends Show-Cooking.

Auszug aus dem Reiseprospekt – alles hat gestimmt!

Hotel Nautilus Beach auf Fuerteventura

Hotel Nautilus Beach auf Fuerteventura

Poolbereich Hotel Nautilus Beach

Poolbereich Hotel Nautilus Beach

Sieht eng aus, war es aber nicht!

Sieht eng aus, war es aber nicht!

Diese Bucht gehört zum Hotelkomplex

Diese Bucht gehört zum Hotelkomplex

Unser Zimmer im Hotel Nautilus Beach

Unser Zimmer im Hotel Nautilus Beach

Unser Zimmer im Hotel Nautilus Beach

Unser Zimmer im Hotel Nautilus Beach

Ein gemütlicher Abend an der Bar...

Ein gemütlicher Abend an der Bar...

...ist Dank All inclusive kein Problem!

...ist Dank "All inclusive" kein Problem!

Ein Badefloß befindet sich in der Nähe der Bucht...

Ein Badefloß befindet sich in der Nähe der Bucht...

...und bot ein beliebtes Ziel beim Schwimmen.

...und bot ein beliebtes Ziel beim Schwimmen.

Die Wasserqualität war einwandfrei

Die Wasserqualität war einwandfrei

Herrliche Brandung am Strand

Herrliche Brandung!

Abendstimmung am absolut leeren Strand

Morgenstimmung am absolut leeren Strand

Traumhafter Ausblick auf das Meer

Traumhafter Ausblick auf das Meer

Morgenstimmung am leeren Sandstrand

Morgenstimmung am leeren Sandstrand

Relaxen im Bereich des Hotelpools

Relaxen im Bereich des Hotelpools

Relaxen am Pool

Relaxen am Pool

Modenschau inclusive

Modenschau inclusive

Täglich gab es leckere Speisen - hier Frühstück

Täglich gab es leckere Speisen - hier Frühstück

Ein schöner Urlaub ist beendet - Der Abflug

Ein schöner Urlaub ist beendet - Der Abflug

Eigentlich wollte ich einen solchen Urlaub nie machen. Ich hatte und habe eine bestimmte Vorstellung von Urlaub, da ließ sich ein „All inclusive“ auf einer typischen Ferieninsel nicht vereinbaren. Nun war es aber so, daß Simone und ich zufällig im Sommer 2000 noch einige Tage zusammen Urlaub hatten, den wir nicht unbedingt zu Hause verbringen wollten. So suchten wir ein „Last Minute Reisebüro“ auf, wo wir diesen Aufenthalt angeboten bekamen. Etwas skeptisch waren wir natürlich schon, aber das Angebot war wirklich sehr preiswert und der Termin paßte genau in unseren Urlaub. Sicherlich war es ein großer Glücksgriff, denn wir haben uns bei diversen Rundgängen am Strand auch andere Unterkünfte angesehen. Auch war es zum Glück kein typischer Club-Urlaub: Wer am Programm teilnehmen wollte, der konnte das machen. Wer lieber seine Ruhe haben wollte oder etwas anderes vorhatte, der wurde auch nicht zum Mitmachen gedrängt. Das Essen und die Getränke, der Service, die Zimmer, die Meerwasserqualität und die ganze Hotelanlage inklusive Strand war hervorragend! Ich habe mich in dieser einen Woche (03. – 10. Juli 2000) so gut erholt, wie selten zuvor…

Dieser Beitrag wurde unter Fernreisen, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.