„La Strada“ in Bremen 2002

Der Jongleur und Clown aus England mit schnellen Händen und Bällen.

Der Jongleur und Clown aus England mit schnellen Händen und Bällen.

Am ersten Wochenende im August 2002 fand in Bremen das 8. Internationale Strassen Zirkus Festival statt. Einen kleinen Teil der kostenlosen Vorführungen habe ich mir angesehen und fühlte mich sehr gut unterhalten! Die Vorführungen verteilten sich auf die gesamte Bremer Innenstadt, wobei ich mich beim  Zusehen auf die Darbietungen an der „Schlachte“ beschränkte.

Es war nicht leicht das Publikum am frühen Morgen zu begeistern.

Es war nicht leicht das Publikum am frühen Morgen zu begeistern.

Das Bremer Publikum an der Schlachte.

Das Bremer Publikum an der Schlachte.

Herr Trapp und Frau Schulz vom Wirtschafts- und Ordnungsamt...

Herr Trapp und Frau Schulz vom Wirtschafts- und Ordnungsamt...

...überprüfen die Veranstaltung auf unterhaltsame Weise...

...überprüfen die Veranstaltung auf unterhaltsame Weise...

...und mischten sich unter das begeisterte Publiklum.

...und mischten sich unter das begeisterte Publiklum.

Nebenbei gibt es irische Musik...

Nebenbei gibt es irische Musik...

...auf den Stufen der Teerhofbrücke.

...auf den Stufen der Teerhofbrücke.

Mein Favorit: Akrobatik aus 1001 Nacht!

Mein Favorit: Akrobatik aus 1001 Nacht!

Unterhaltsames Feuerspucken...

Unterhaltsames Feuerspucken...

...und Akrobatik unter der Teerhofbrücke.

...und Akrobatik unter der Teerhofbrücke.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.