Winter-Impressionen aus Bremen (2009 /2010)

Der Bremer Marktplatz im Winter 2009 / 2010

Statistisch gesehen fällt in Bremen an 5 Tagen im Jahr Schnee. Dass dieser dann auch mal liegenbleibt und nicht sofort wieder taut, kommt mir gefühlt deutlich seltener vor. Im Dezember 2009 bis Januar 2010 verwandelten einige Schneefälle die Bremer Innenstadt wenigstens ansatzweise in eine winterliche Landschaft, die ich auf einigen Fotos festgehalten und für diese Website zusammengestellt habe.

Ein winterlicher Blick in Richtung "Weser-Tower"

Verschneite "Neustadts-Anlagen" - ein ungewohnter Anblick

Verschneite "Neustadts-Anlagen" - Kinderspielplatz

Verschneite "Neustadts-Anlagen" - ein seltener Ausblick

Die kleine Weser in Richtung Werdersee

Winterliche Aussicht auf die Weser in Bremen

Blick auf den Teerhof und den Martinianleger an der Weser

Der Bremer Marktplatz mit Roland und Rathaus

Winterliches Bremen

Verschneiter Roland mit Rathaus im Hintergrund

Verschneiter Roland mit Rathaus im Hintergrund

Winterlicher Ausblick auf der Obernstraße zum Bremer Dom

Die Bremer Stadtmusikanten im Winter

Ausblick vom Glas-Fahrstuhl bei "Galeria Kaufhof"

Schnee an der "Schlachte", wo im Sommer die Biergärten locken

Winterliche "Schlachte" in Bremen an der Weser

Verschneite "Schlachte" an der Weser in Bremen

Winterliche Ansichten an der "Schlachte" in Bremen

Winter an der "Schlachte"

Blick vom Teerhof hinüber in Richtung Martinianleger

Ausblick vom Teerhof zum "Pannekoeken Schiff"

Dieser Beitrag wurde unter Bremen, Fotos abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.