Udo Jürgens: „Einfach ich“ in Oldenburg (18. 11. 2009)

Einfach ich in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg

"Einfach ich" in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg

Am Mittwoch, den 18. November 2009 fand in der „Weser-Ems-Halle“ in Oldenburg ein Konzert von Udo Jürgens und dem Orchester Pepe Lienhard im Rahmen der verlängerten Tournee „Einfach ich“ statt. Mein letztes Konzert von Udo Jürgens war bereits 9 Monate her, weshalb ich mich natürlich sehr auf diesen Abend freute. Relativ kurzfristig hatte ich mir noch ein sehr gutes Ticket über das Internet besorgt und konnte dieses Konzert daher bestens geniessen.

Bis ich in den Genuß dieses Konzertes gelangte, waren allerdings einige Hürden zu überstehen: Die Fahrt über die regennasse Autobahn bei strömendem Regen war trotz der kurzen Entfernung nervig. In Oldenburg herrschte auf dem Weg zur „Weser-Ems-Halle“ ein absolutes Verkehrs-Chaos. Der Stau machte sich bereits auf der Autobahnabfahrt bemerkbar und löste sich auch bis zum Parkplatz vor der Halle nicht mehr auf. Ganz im Gegenteil, denn der eigentliche Auslöser war das Abkassieren der Parkgebühr (2,50 Euro). Eine Person war für diese Aufgabe abgestellt worden und daher bildeten sich natürlich gigantische Schlangen vor den jeweiligen Einfahrten. Auch vor den Garderoben herrschte das blanke Chaos und die Abgabe von Jacke und Regenschirm dauerte eine halbe Ewigkeit. So war ich dann auch erst gegen 19.40 Uhr in der Halle auf meinem Platz. Nachdem der erste Teil des Konzertes beendet war, ging es in die Pause. Hier gab es dann nur eine Räumlichkeit, in der Snacks und Getränke angeboten wurden. Diese Räumlichkeit befand sich, wie die Garderobe, am Eingang der Halle. Es war also fast unmöglich während der Pause dorthin zu gelangen und dann auch noch etwas zu essen und / oder zu trinken. Deshalb brach ich dieses Vorhaben in der Mitte der Halle ab. Um dann nach dem Konzert wieder an die Garderobe zu gelangen war die gleiche nervige Prozedur, gefolgt vom Verlassen des Parkplatzes und dem Weg zur Autobahn.

Das Konzert am heutigen Abend in der „Weser-Ems-Halle“ war allerdings spitzenmäßig. Im Vergleich zum ersten Teil der Tournee wurden einige kleine Veränderungen durchgeführt. Die Lieder „Mein größter Wunsch“ und  „Ich lass euch alles da“ wurde gestrichen. Dafür hatten Udo Jürgens und das Orchester Pepe Lienhard die Songs „Gib mir deine Angst“ und „Merry Christmas allerseits“ im Gepäck. „Gib mir deine Angst“ hatte ich vorher noch niemals im Rahmen einer Tournee live erlebt. Der verfrühte und deshalb störende Ansturm auf die Bühne konnte heute allerdings mit Absperrungen und fähigem Personal verhindert werden. So wurden die Stürmer erst bei „Ich war noch niemals in New York“ zur Bühnenrampe gelassen.

Udo Jürgens und das Orchester Pepe Lienhard in Oldenburg

Udo Jürgens und das Orchester Pepe Lienhard in Oldenburg

Udo Jürgens in der Weser-Ems-Halle am 18. 11. 2009

Udo Jürgens in der "Weser-Ems-Halle" am 18. 11. 2009

Die Solisten bei Ich war noch niemals in New York

Die Solisten bei "Ich war noch niemals in New York"

Die Solisten bei Ich war noch niemals in New York

Die Solisten bei "Ich war noch niemals in New York"

Udo Jürgens singt How abaout you im Rahmen der New York Scene

Udo Jürgens singt "How abaout you" im Rahmen der "New York Scene"

Stevie Woods

Stevie Woods

On Broadway im Rahmen der New York Scene

"On Broadway" im Rahmen der "New York Scene"

On Broadway bei New York Scene

"On Broadway" bei "New York Scene"

Udo Jürgens in Oldenburg am 18. 11. 2009

Udo Jürgens in Oldenburg am 18. 11. 2009

Gefühlvoll am schwarzen Schimmel: Udo Jürgens

Gefühlvoll am schwarzen "Schimmel": Udo Jürgens

Udo Jürgens bearbeitet den schwarzen Schimmel

Udo Jürgens bearbeitet den schwarzen "Schimmel"

Aber bitte mit Sahne

"Aber bitte mit Sahne"

Einfach ich in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg

"Einfach ich" in der "Weser-Ems-Halle" in Oldenburg

Mit 66 Jahren

"Mit 66 Jahren"

Mit 66 Jahren mit Oliver Keller an der E-Gitarre

"Mit 66 Jahren" mit Oliver Keller an der E-Gitarre

Einfach ich - einfach Udo Jürgens!

"Einfach ich" - einfach Udo Jürgens!

Deinetwegen und das Konzert ist fast beendet

"Deinetwegen" und das Konzert ist fast beendet

Merry Christmas allerseits

"Merry Christmas allerseits"

Die Musiker des heutigen Abends...

Die Musiker des heutigen Abends...

...kommen an die Bühnenrampe...

...kommen an die Bühnenrampe...

...und verneigen sich vor dem begeisterten Publikum...

...und verneigen sich vor dem begeisterten Publikum...

...in der Oldenburger Weser-Ems-Halle.

...in der Oldenburger "Weser-Ems-Halle".

Zugaben im Bademantel

Zugaben im Bademantel

Zugaben im Bademantel

Zugaben im Bademantel

Was mir am heutigen Konzert besonders aufgefallen ist, ist die Leichtigkeit, mit der Udo Jürgens ein solches Konzert absolviert. Mal locker plaudernd mit dem Publikum und wenig später dann wieder voll in seinem Element am Flügel. Hohe Textsicherheit und eine kräftige Stimme zeichneten ihn heute besonders aus. Von körperlicher Ermüdung ist auch nach fast 3 Stunden Bühnenprogramm nicht viel zu merken und auch davon nicht, dass Udo Jürgens in diesem Jahr 75 Jahre alt geworden ist. Ich fragte mich im Auto, als ich auf dem Weg nach Hause war, wer eigentlich diesem Musiker auch nur ansatzweise das Wasser reichen könnte. Eine Antwort darauf habe ich nicht gefunden…

Dieser Beitrag wurde unter Konzerte, Musik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Udo Jürgens: „Einfach ich“ in Oldenburg (18. 11. 2009)

  1. Alex sagt:

    Hallo Stefan, ich wollte nur mal fragen wieso und weshalb keine Deiner super Fotos in der HP von Udo veröffentlicht werden?
    Werden wieder einmal alte Fotos auf der HP von den Touren in den Neunzigern veröffentlicht?

    Freundliche Grüße
    Alex

  2. sbecker sagt:

    Hallo Alex! Auf der offiziellen Website von Udo Jürgens sollen ausschließlich vom Management freigegebene Fotos zum Einsatz kommen. Die Fotos, die ich von Udo Jürgens während seiner Konzerte gamacht habe, habe ich nur für mich persönlich gemacht. Habe auch keine Ambitionen, dass die diese Fotos dort zum Einsatz kommen.

  3. alex sagt:

    hallo Stefan, arbeitest du nicht mehr bei der HP von Udo mit? Hört sich ein wenig enttäuschend an was du so schreibst. Ich hatte nämlich tolle Bilder auf Udos HP von Dir gesehen. haben mir immer super gefallen.
    Gruß
    Alex aus Bonn

  4. sbecker sagt:

    Hallo Alex, doch ich arbeite an der „Offiziellen Udo Jürgens Website“ noch mit. Sollte nicht enttäuschend klingen. Wollte nur damit zum Ausdruck bringen, dass ich die Fotos während der Konzerte eigentlich nur für mich selber mache und kein Interesse daran habe, dass diese auch auf der Website zum Einsatz kommen. Ich hatte da mal einige Bilder von mir eingestellt, jedoch haben wir die Foto-Galerien seit dem letzten Relaunch der Site nicht mehr übernommen.

  5. alex sagt:

    hallo stefan,wie sieht es mit Udo in der Zukunft aus? wird es in 2 jahren wieder eine Tour stattfinden? hatte bei der letzten Tour nur das Frühjahrskonzert in Köln erlebt? Das Programm gefiel mir besser als 2006.Wie du schon richtig erwähnt hattest ist er immer nocht topfit.
    Wirst Du wieder alte Bilder der 90iger Touren veröffentlichen??
    Gruß
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.