Udo Jürgens Tournee 2003: Preussag Arena Hannover

Udo Jürgens in der Preussag Arena in Hannover

Udo Jürgens in der Preussag Arena in Hannover

Am 31. Oktober 2003 fand in der Preussag Arena in Hannover im Rahmen der Tournee 2003 von Udo Jürgens ein Konzert statt. Bisher kannte ich in Hannover nur Konzerte von Udo Jürgens, die in der Stadionsporthalle abliefen. Die Preussag Arena bot zwar einen sehr viel besseren Rahmen und eine stilvollere Atmosphäre, allerdings hatten die Musiker auf der Bühne mit einem Echo zu kämpfen, was offensichtlich nicht ganz so einfach war. Für einen Großteil der Besucher war dies aber nicht spürbar gewesen.

Was ich dir sagen will und The Music Played...

"Was ich dir sagen will" und "The Music Played"...

...im Duett mit Udo Jürgens und Kent Stetler.

...im Duett mit Udo Jürgens und Kent Stetler.

Schöne Grüße aus der Hölle

"Schöne Grüße aus der Hölle"

Schöne Grüße aus der Hölle

"Schöne Grüße aus der Hölle"

Die Musiker spielen das Sahne-Medley...

Die Musiker spielen das "Sahne-Medley"...

...und das Publikum ist begeistert!

...und das Publikum ist begeistert!

Es lebe das Laster

"Es lebe das Laster"

Ein Narr sagt Dankeschön

"Es lebe das Laster"

Ein Narr sagt Dankeschön

"Ein Narr sagt Dankeschön"

Ein Narr sagt Dankeschön

"Ein Narr sagt Dankeschön"

Griechischer Wein im Bademantel

"Griechischer Wein" im Bademantel

Einige Zugaben von Udo Jürgens, allein am Flügel

Einige Zugaben von Udo Jürgens, allein am Flügel

Ein Lied, dass mir auf dieser Tournee auch sehr gut gefallen hat, ist das Duett mit dem Kanadier Kent Stetler: „Was ich dir sagen will / The Musik played„. Meiner (bescheidenen) Meinung nach wird das Vortragen dieses Liedes perfekt in Szene gesetzt und hervorragend interpretiert. Gegenüber den früheren Tourneen, wo Udo Jürgens für ein Duett immer weibliche Gesangspartnerinnen hatte, ist dies eine gelungene und vom Publikum gefeierte Abwechslung!

Dieser Beitrag wurde unter Konzerte, Musik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.