Udo Jürgens Tournee 2004: Kampahalle Minden

Udo Jürgens in der Kampahalle in Minden

Udo Jürgens in der Kampahalle in Minden

Am 28. Februar 2004 gastierten Udo Jürgens und das Orchester Pepe Lienhard in der Kampa-Halle in Minden. Diese Halle gehörte zu den kleinsten Veranstaltungsorten dieser Tournee und war buchstäblich bis unter das Dach ausverkauft. Auch der Innenraum war komplett mit Stühlen ausgestattet worden, so dass es kaum Platz für die Mischpulte von Ton und Licht gab. Von der ersten Sitzreihe zur Bühne waren es nur etwa 2 Meter. Die Stimmung in Minden erreichte besonders in der zweiten Konzerthälte ihren Höhepunkt…

Der Schrei des Löwen mit Billy Kudjoe Todzo

"Der Schrei des Löwen" mit Billy Kudjoe Todzo

The Music Played mit Kent Stetler

"The Music Played" mit Kent Stetler

Was ich dir sagen will im Duett mit Udo Jürgens und Kent Stetler

"Was ich dir sagen will" im Duett mit Udo Jürgens und Kent Stetler

Udo Jürgens in der Kampahalle in Minden

Udo Jürgens in der Kampahalle in Minden

Udo Jürgens begeitstert mit dem Sahne-Medley

Udo Jürgens begeitstert mit dem "Sahne-Medley"

Hochstimmung in der Kampahalle!

Hochstimmung in der Kampahalle!

Es lebe das Laster

"Es lebe das Laster"

Das Mindener Publikum an der Bühnenrampe

Das Mindener Publikum an der Bühnenrampe

Griechischer Wein mit Udo Jürgens im Bademantel

"Griechischer Wein" mit Udo Jürgens im Bademantel

Das letzte Lied mit dem Orchester Pepe Lienhard ist Griechischer Wein

Das letzte Lied mit dem Orchester Pepe Lienhard ist "Griechischer Wein"

Die Akteure auf der Bühne verabschieden sich aus Minden

Die Akteure auf der Bühne verabschieden sich aus Minden

Im Rahmen des beliebten Badematel-Medleys...

Im Rahmen des beliebten "Badematel-Medleys"...

...gibt es noch einige Zugaben von Udo Jürgens...

...gibt es noch einige Zugaben von Udo Jürgens...

...der alleine im Bademantel am Flügel spielt und singt.

...der alleine im Bademantel am Flügel spielt und singt.

Bademantel-Medley

"Bademantel-Medley"

Bademantel-Medley

"Bademantel-Medley"

Während die Bühne in der Kampahalle in Minden...

Während die Bühne in der Kampahalle in Minden...

...abgebaut wird, gibt Udo Jürgens noch einige Autogramme.

...abgebaut wird, gibt Udo Jürgens noch einige Autogramme.

Autogramme an der Bühnenrampe in Minden

Autogramme an der Bühnenrampe in Minden

Autogramme nach dem Konzert in der Kampahalle

Autogramme nach dem Konzert in der Kampahalle

Geduldig unterschreibt Udo Jürgens die mitgebrachten Artikel

Geduldig unterschreibt Udo Jürgens die mitgebrachten Artikel

Udo Jürgens verläßt endgültig die Bühne der Kampahalle

Udo Jürgens verläßt endgültig die Bühne der Kampahalle

Obwohl es sich bei der Kampa-Halle in Minden um eine für diesen Abend umgebaute Sporthalle handelte, überzeugte sie mich durch den wirklich phantastischen Sound. Es war kein Hall zu hören, der Gesang und die Instrumente waren glasklar bis in die hinterste Ecke zu verstehen. Hierzu hat sicherlich auch die Tatsache beigetragen, dass der gesamte Fußbodenbereich mit Teppischplatten ausgelegt worden war. Das Konzert selber wurde leider wieder um zwei Lieder gekürzt: „Die Leichtigkeit des Seins“ und „Schöne Grüße aus der Hölle“ wurden nicht gespielt.

Dieser Beitrag wurde unter Konzerte, Musik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.